Parkleuchten 2020

Das Licht-Event im Grugapark.

Das neue Jahr hat gerade begonnen und schon steht das alljährliche Parkleuchten im Grugapark Essen vor der Tür - diesmal mit außergewöhnlichen Gästen, aber da kommen wir gleich zu. ;-)

Ab Samstag, den 01. Februar 2020 bis Sonntag, den 08. März 2020 verwandelt sich der Grugapark täglich ab Einbruch der Dunkelheit in eine einzigartige Lichterwelt! Von Montag bis Donnerstag und an allen Sonntagen können Sie die einmaligen Lichtinstallationen bis 21:00 Uhr bestaunen. Freitag und Samstag haben die Pforten sogar bis 22:00 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise liegen für Erwachsene bei € 6,00 bzw. € 7,00 am Samstag und für Kinder (6 bis 15 Jahre) bei € 2,50.

Aber jetzt kommen wir mal zu den oben erwähnten, außergewöhnlichen Gästen: die Pinguine ;-) 
Erstmalig werden Sie in diesem Jahr einer Gruppe von Pinguinen in Lebensgröße im Park begegnen, welche durch Leucht-Strichmännchen flankiert werden und so verblüffend echt aussehen sollen. Sollte Sie das neugierig gemacht haben, dann steuern Sie im Grugapark die große Wiese zwischen Orangerie und Grugaturm an, denn dort sind die Pinguine beim diesjährigen Parkleuchten beheimatet.
Neben den Pinguinen bietet der Park aber natürlich noch viel mehr. LED-Scheinwerfer sorgen dafür, dass der gesamte Park in Regenbogenfarben erstrahlt und so die raffiniert gestalteten Lichtobjekte in Szene setzen. 
Ein weiterer Hingucker sind auch die leuchtenden, mehrere Meter großen Palmen und Riesenkristalle im Park, sowie die Video-Projektionen auf einem Wasserschild im Margarethensee.
Ach ja: Jeweils an den Samstagen wird es Kleinkunst-Vorführungen geben, welche in die Lichtkulisse integriert werden und zum Staunen und Verweilen einladen.

So, genug erzählt. Packen Sie sich warm ein und überzeugen Sie sich selbst und tauchen ab in die wunderschöne Lichterwelt des Grugaparks in Essen.

Neuer Kommentar

0 Kommentare