Ein kleiner Dank an Krankenschwestern und -pfleger

Das ATLANTIC-Team spendet selbstgebastelte Osterpräsente.

Eigentlich sollten es Aufmerksamkeiten für unsere Stammgäste anlässlich der Ostertage werden: unsere fleißigen Azubis hatten rund 100 Präsente selbst gebastelt und mit handschriftlichen Ostergrüßen versehen. Nachdem wir uns Aufgrund der Auflagen zur Corona-Pandemie gezwungen sahen, den Hotelbetrieb vorübergehend auszusetzen, haben wir uns kurzerhand auf den Weg zur Stiftung Universitätsmedizin gemacht, welche die Präsente an Krankenschwestern und -pfleger im Universitätsklinikum Essen weiterleiten werden.
„Gemeinsam Gesundheit fördern – über die medizinische Grundversorgung hinaus“ - so lautet der Anspruch der Stiftung Universitätsmedizin. Ziel dabei ist es, die Forschung weiter zu stärken, denn nur mit innovativer Forschung können bisher unheilbare Krankheiten besiegt und Menschenleben gerettet werden. Darüber hinaus sichert die Stiftung eine herausragende Ausbildung zukünftiger Ärztinnen und Ärzte, denn nur mit einer hohen Qualifikation heute, wird Spitzenmedizin für morgen ermöglicht. Und nicht zu vergessen ist natürlich eine auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtete, ganzheitliche Versorgung, welche einen positiven Einfluss auf den gesamten Heilungsverlauf hat.
Das ATLANTIC-Team sagt DANKE an alle Krankenschwestern und -pfleger!    

#flattenthecurve #wirhaltenzusammen #weareinthistogether #essenhältzusammen

Neuer Kommentar

0 Kommentare