Ruhr Museum Essen

In der ehemaligen Kohlenwäsche auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.

  Alleine der Eingang zum Ruhr Museum ist schon ein Highlight, wenn man die rotglühenden Treppen der ehemaligen Kohlenwäsche auf Schacht XII des Welterbe Zollverein hinaufsteigt. Innen präsentiert sich eine wundervolle Dauerausstellung zur gesamten Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets: Vom Fossil bis zum Bergbau. Das Ruhr Museum wurde am 09. Januar 2010 in Anwesenheit des damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler zusammen mit der Kulturhauptstadt RUHR.2010 feierlich eröffnet. Und wenn Sie jetzt meinen, dass ein Museum womöglich etwas langweilig sein könnte, so überrascht das Ruhr Museum mit einem Rundgang der anderen Art, denn hier erleben Sie die Geschichte von der Gegenwart in die Vergangenheit und enden dennoch in der heutigen Zeit. Dazu wird durch interaktive Elemente und Animationen die Region lebendig: Geruchsstationen duften wie die Luft damals und Soundduschen spielen die Geräusche der Region ein, zu der die A 40 genauso gehört wie die Mucki-Bude. Das Ruhr Museum hat sich mittlerweile zu einer der Top- Sehenswürdigkeiten in der Metropole Ruhr entwickelt und gehört bei vielen Gruppenreisen und Kurztrips zu den Highlights.   

  • 2 Übernachtungen im Deluxe-Zimmer
  • Frühstück
  • Ticket für die Dauerausstellung des Ruhrgebiets
  • Nutzung des Fitness- & Wellnessbereiches
  • 1 Flasche Mineralwasser aus der Minibar zur Begrüßung

Ab € 99,- pro Person im Doppelzimmer

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot ausschließlich über unseren Partner reisenaktuell.com buchbar ist. 

Ihr Vertragspartner gemäß Pauschalreise-Richtlinie (EU) 2015/2302 ist in diesem Fall reisenaktuell.com.    


Weiter zur Website von reisenaktuell.com
zurück