Zollverein-Eisbahn

Let’s go Ice Skating!

Wer von Ihnen wollte nicht auch schon mal an einem der wohl faszinierendsten Orte des Pott’s das Eislaufbein schwingen? Wie jedes Jahr ist die Eislaufbahn auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein wieder geöffnet. Hier können passionierte Eisläufer bis zum 05. Januar 2020 wieder Pirouetten drehen und über das Eis schweben. Aber auch Debütanten sind auf dem Eis des „Eiffelturm des Ruhrgebiets“ herzlich Willkommen, um ihre ersten, vorsichtigen Schritte zu wagen.
Selbst für Zuschauer bietet die eindrucksvolle Industriearchitektur und die 1.800 Quadratmeter große Eisbahn, welche zwischen gigantischen Koksöfen, rostroten Rohren und hohen Kaminen verläuft, ein außergewöhnliches Erlebnis.
Besonders gemütlich wird es nach Einbruch der Dunkelheit auf dem Eis! Dann sorgen einmalige, bunte Lichtinstallationen für eine wunderschöne Winterromantik.
By the way: Verhungern und verdursten müssen Sie natürlich auch nicht, denn ein beschauliches Winterdorf mit leckerem Angebot für Speis und Trank erwartet Sie ebenfalls!
Bevor wir es vergessen: Für alle, die es gern noch fetziger mögen, wird die Eisbahn am 14. Dezember 2019 und am 04. Januar 2020 in eine Eisdisco verwandelt. Ab 20 Uhr bis Mitternacht können Sie zu Disco-Dauerbrennern das Eis unsicher machen!

Bildnachweise:
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

 

Neuer Kommentar

0 Kommentare